Zuletzt geändert: 15.04.2011

Theater - Jugendgruppe

Spielen


Für Menschen ab 16 Jahren bietet das THEATER an der MARSCHNERSTRASSE in Hamburg einmal in der Woche, die Möglichkeit, sich mit dem Theaterspielen vertraut zu machen. Von 1989 bis 2007 habe ich die Jugendgruppe des THEATERs an der MARSCHNERSTRASSE geleitet.



Wenn ihr Interesse habt, meldet euch einfach.

Proben



Lernen

Auf der Probe


Was wir so alles auf die Bretter, die die Welt bedeuten, gestellt haben:

Matinee (?) 2006

Freitag, den 23.06.2006 um 19:30 Uhr
im THEATER an der MARSCHNERSTRASSE

Auch in diesem Jahr präsentiert die Jugendgruppe des THEATERs an der MARSCHNERSTRASSE Szenen, Sketche, u.v.m. in einer Matinee (?) der Öffentlichkeit.

Auch wenn der Begriff „Matinee“ nicht unbedingt zu dem Beginn um 19:30 Uhr passt: Wir sind damit einer alten Tradition treu geblieben und freuen uns über jeden Zuschauer.

Flyer – Außenseite (2,7 MB)

Flyer – Innenseite (2,6 MB)

Fotos, Fotos, Fotos  

2004: Matinee

Samstag, den 07.02.2004 um 11 Uhr
im >THEATER an der MARSCHNERSTRASSE

Es ist mal wieder so weit: Die Kinder- und Jugendgruppen des THEATERs an der MARSCHNERSTRASSE präsentieren Szenen, Sketche, Musik u.v.m. in einer Matinee der Öffentlichkeit.

2003: Mio, mein Mio  

Plakat

2002: Matinee

Samstag, den 15.06.2002 um 11 Uhr
im THEATER an der MARSCHNERSTRASSE

Programmheft (außen)

Programmheft (innen)

2001: Gespensterjäger oder Wer spukt hier eigentlich?

2000: Jens und Sinah

1998: Matinee

1996: Freundesland (Kindergruppe)  

1995: Voll auf der Rolle

1993: Stefan B., 15  

1991: Der Müllkönig (Kindergruppe)  

1990/1991: Die Welle

1989: Urmel aus dem Eis (Kindergruppe)  

1987: Von einem der auszog das Fürchten zu lernen (Regie: Imme Froh)